Der Mai kommt - Tanz in den Mai

Die Alte Schützengesellschaft Nieheim präsentiert in diesem Jahr am 30. April eine besondere Veranstaltung. Seit langer Zeit soll wieder ein „Tanz in den Mai“ stattfinden. Dieser könnte zukünftig eine Tradition in Nieheim werden und das kleine Schützenfest oder das Bürgerfest als regelmäßige Veranstaltung ablösen.

Eingeladen sind alle Bürger aus der Kernstadt, den Ortschaften und darüber hinaus. An dem Abend wird aber auch allen Schützen und deren Familien Gelegenheit gegeben, im Rottverband des Schützenfest 2017 ein fröhliches Fest zum Beginn der schönsten Jahreszeit und zwischen den Schützenfesten zu feiern. Hierzu haben alle die Möglichkeit, auch bei ihren Rottmeistern Karten zum Sonderpreis zu bekommen.

In der schön geschmückten Stadthalle warten besondere Attraktionen auf unsere Gäste. Durch den Abend begleitet uns die bekannte und erfahrene Band „Unglaublich“, die mit fünf Musikern von Top 40 über Rock, Pop, Schlager und Oldies alles zu bieten hat, was zu einem unvergesslichen Tanzabend gehört. Wir konnten von der Tanzschule Krugmann eine 16 köpfige Line-Dance Gruppe organisieren und der Festwirt Hans Lange schenkt unter anderem Nieheimer Bockbier aus. Auch für das leibliche Wohl ist vielfältig gesorgt. Unterstützt wird die Veranstaltung auch durch Sponsoren aus dem eigenen Verein, die sich an den umfangreichen Werbemaßnahmen beteiligt haben. 

Los geht es ab 20:00. Karten gibt es im Vorverkauf bei Ihren Rottmeistern oder im Modehaus Stamm für 6€. An der Abendkasse sind Karten für 8€ zu bekommen.